Bücher

    von Oertzen/Loose
Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz mit Bewertung und ErbSt-DBA Kommentar

Das Werk bietet eine systematische, umfassende und kom­pakte Darstellung des ErbStG unter Berücksichtigung der neuen ErbSt-Richtlinien 2019. So erhalten Sie eine verläss­liche Kommentierung für die tägliche Arbeit mit praktika­blen Lösungen zu wichtigen Praxisfragen und Querverbin­dungen zu verwandten Rechtsbereichen.

Neben den Vorschriften des ErbStG werden die relevanten Vorschriften des Bewertungsgesetzes und alle ErbSt-DBA, also Dänemark, Frankreich, Griechenland, Schweden, Schweiz sowie USA nebst Gegenseitigkeitsvereinbarungen ausführlich kommentiert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

     
     
    Kapp/Ebeling
Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz Kommentar

Der Kapp/Ebeling ist das Standardwerk für die steuergünstige Planung erbrechtlicher Verfügungen und die optimale Beratung im Erbfall. Das ErbStG wird umfassend, kritisch und meinungsbildend kommentiert - mit den bewertungs­rechtlichen Aspekten, die an Ort und Stelle eingearbeitet sind. Rechtsprechung, Literatur sowie Richtlinien und Erlasse werden gründlich analysiert und bei Bedarf mit Hinweisen versehen.

Die renommierten Autoren aus Beratung und Finanzver­waltung sorgen für ausgewogene und kritische Kommen­tierungen, gut lesbar und ganz auf die Praxis abgestimmt. Mit vielen Fall- und Berechnungsbeispielen, zahlreichen Gestaltungsempfehlungen, übersichtlichen Rechtspre­chungs-ABCs und Hinweisen zu zweckmäßigem Vorgehen und zum Umgang mit den Finanzbehörden.

Weitere Informationen finden Sie hier

     
     
  Ebeling/Geck
Handbuch der Erbengemeinschaft Steuerrecht - Zivilrecht

Dieses Handbuch stellt in seinen fünf Teilen umfassend, klar und leicht verständlich das gesamte Recht der Erbengemeinschaft und der Erbauseinandersetzung dar. Die Autoren, die als Spezialisten des Erbrechts und des Erbschaftsteuerrechts bekannt sind, haben eine Fülle praktischer Fälle und viele Berechnungsbeispiele eingearbeitet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

     
     
  Gürsching/Stenger
Bewertungsrecht - BewG/ErbStG Kommentar

Die Zusammenarbeit von Spezialisten aus dem Bundesfinanzhof, der Finanzverwaltung und der Steuerberatung mit jahrzehntelanger Erfahrung auf diesem Gebiet verleihen dem Gürsching/Stenger eine hohe Kompetenz. Die Kommentierung ist wissenschaftlich fundiert und zugleich auf die Belange der Praxis abgestellt. Die gesamte einschlägige Rechtsprechung ist umfassend und kritisch verarbeitet, die Verwaltungsmeinung und die Literatur sind vollständig berücksichtigt. Eine Vielzahl von Beispielen erleichtert das Verständnis der übersichtlich gegliederten Erläuterungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

     
     
 

Wiese
Unternehmensnachfolge
Steuerliche und rechtliche Gestaltung

Das Handbuch bietet eine umfassende und fundierte Aufarbeitung der Materie aus Praktikersicht. Es befasst sich mit allen Fragen der Unternehmensnachfolge in den relevanten Rechtsgebieten Zivilrecht und Steuerrecht, hier insbesondere Erbschaft-, Einkommen-, Grunderwerb-, Umsatz- und Gewerbesteuer. Auch die Themen vorweggenommene Erbfolge und Nachfolge im Erbgang werden erläutert.

Eine übersichtliche, thematisch durchdachte Gliederung erleichtert das Auffinden einschlägiger Erläuterungen. Bei der praktischen Umsetzung hilft ein Formularteil.

Weitere Informationen finden Sie hier.

     
     
 

Groll/Steiner
Praxis-Handbuch Erbrechtsberatung
Mit allen Entwicklungen im Erbrecht. Topaktuelle, praxisnahe Darstellung aller Aspekte des Mandats vor und nach dem Erbfall. Mit ca. 250 Mustern sowie Checklisten und Berechnungsbeispielen rund um die erbrechtliche Beratung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

     
     
 

Langenfeld/Fröhler
Testamentsgestaltung
Einzeltestament, Ehegattentestament, Unternehmertestament
inkl. CD

Das nunmehr in 5. Auflage vorgelegte Handbuch Testamentsgestaltung erläutert, ausgehend von der gesetzlichen Erbfolge, Techniken und Instrumente der Testamentsgestaltung sowie die Möglichkeiten lebzeitiger Vorsorge, jeweils einschließlich ihrer zivil- und steuerrechtlichen Grundlagen für die tägliche Praxis.

Weitere Informationen finden Sie hier.