Zeitschrift

    Erbschaft-Steuerberater 

Informationsdienst zu Nachfolgeplanung, Bewertung und Vermögensanlage

Der Erbschaft-Steuerberater beschäftigt sich mit der Steueroptimierung der Vermögensnachfolge, darüber hinaus auch mit den steuerlichen Aspekten von Vermögensaufbau und Altersvorsorge sowie den erbrechtlichen Bezügen. Ein besonderer Fokus ist dabei auch auf die Besteuerung von Immobilien und Kapitalvermögen gerichtet. Jeder Beitrag kommt direkt auf den Punkt und enthält konkrete Tipps für die tägliche Beratungspraxis.

 

  Zusätzlich bietet der Erbschaftsteuerberater Ihnen die Möglichkeit des Selbststudiums mit Online-Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO

Downloads

Kostenlos für Sie:


Der ErbStB – Erbschaft-Steuerberater 7/2022 u.a. mit folgenden Beiträgen

  • Hauptfestellung der Grundsteuerwerte auf den 1.1.2022 (Teil II) von Dipl.-Finw. (FH) Mathias Grootens
     
  • Verfahrensrechtlich Besonderheiten bei der Anteilsbewertung nach § 151 BewG von Dipl.-Finw. (FH) Marvin Mühlenstädt
     
  • Entstehung der Erbschaftsteuer bei mehraktigen Erbanfallstatbeständen (BFH II R 39/19) von RAin Stefanie Guerra und Chiara Kraft

Einfach Formular ausfüllen, Opt-In-Mail bestätigen und die Leseprobe (PDF) gehört Ihnen!




Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Berufsbezeichnung

Berufsbezeichnung

Wir möchten diesen kostenlosen Download nur auf Basis einer von Ihnen explizit ausgesprochenen Werbeeinwilligung für unseren Verlag anbieten.





Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Wenn Sie den Erbschaft-Steuerberater noch besser kennen lernen wollen, testen Sie unsere Zeitschrift im Rahmen eines kostenlosen Probeabos.