Heft 3 / 2018

In der aktuellen Ausgabe ErbStB Heft 3 (Erscheinungstermin: 05. März 2018) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Aktuelles

Hartmann, Winfried, Gesellschafter als Schenker verdeckter Gewinnausschüttungen?, ErbStB 2018, 65

Kurzanalysen mit Beraterhinweis

Rechtsprechung Steuerrecht

BFH v. 24.10.2017 - II R 40/15 / Marfels, Michael, Berücksichtigung von Sanierungskosten in einem Sachverständigengutachten, ErbStB 2018, 65-67

BFH v. 8.11.2017 - IX R 32/16 / Esskandari, Manzur / Bick, Daniela, Dauertestamentsvollstreckung – Werbungskostenabzug bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung, ErbStB 2018, 67-69

BFH v. 24.10.2017 - VIII R 13/15 / Anemüller, Christian, Insolvenzbedingter Ausfall einer privaten Darlehensforderung als Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen, ErbStB 2018, 69

FG München v. 15.11.2017 - 4 K 3189/16 / Weiss, Martin, Behandlung steuerlicher Nebenleistungen zur Einkommensteuer bei der Erbschaftsteuer, ErbStB 2018, 69-71

FG Hessen v. 26.10.2017 - 1 V 1165/17 / Marfels, Michael, Wert der Bereicherung bei einer gemischten Schenkung mit aufschiebend bedingten Gegenleistungspflichten, ErbStB 2018, 71-72

FG Münster v. 20.11.2017 - 3 K 1879/15 Erb / Kirschstein, Friedemann, Wiederanlage verschonten Vermögens in Kapitalgesellschaften, ErbStB 2018, 72-73

FG Hessen v. 20.11.2017 - 1 V 10/17 / Rothenberger, Franz, Gemischte Schenkung nach der ErbSt-Reform 2009 – Wertermittlung der Bereicherung, ErbStB 2018, 73-74

FG Münster v. 9.3.2017 - 3 K 258/15 Erb / Rothenberger, Franz, Bekanntgabe geänderter Bescheide bei Testamentsvollstreckung, ErbStB 2018, 74-75

BFH v. 16.11.2017 - VI R 63/15 / Günther, Karl-Heinz, Aufgabe eines landwirtschaftlichen Betriebs durch Übertragung sämtlicher landwirtschaftlicher Nutzflächen, ErbStB 2018, 75-76

BFH v. 23.8.2017 - X R 7/15 / Günther, Karl-Heinz, Gewerblicher Grundstückshandel im Zusammenhang mit geschenkten Objekten, ErbStB 2018, 76

FG Bremen v. 18.5.2017 - 1 K 4/16 (5) / Günther, Karl-Heinz, Besteuerung von Erträgen aus Anteilen an offenen Investmentfonds, deren Rücknahme ausgesetzt worden ist, ErbStB 2018, 76-77

FG Münster v. 13.10.2017 - 13 K 641/14 K / Günther, Karl-Heinz, Steuerbefreiung nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG bei Tod des Stifters, ErbStB 2018, 77

FG Hamburg v. 19.10.2017 - 2 K 57/17 / Günther, Karl-Heinz, Keine Verpflichtung zum Kapitalertragsteuereinbehalt bei Personengesellschaft als Gläubiger der Erträge, ErbStB 2018, 78

FG Hamburg v. 23.11.2017 - 6 K 106/16 / Günther, Karl-Heinz, Steuerermäßigungen nach § 35a EStG bei Anwendung des gesonderten Steuertarifs, ErbStB 2018, 78

FG Berlin-Brandenburg v. 10.10.2017 - 6 K 6119/17 / Günther, Karl-Heinz, Prämienzahlungen einer Krankenkasse können zu Beitragsrückerstattungen führen, ErbStB 2018, 78-79

FG Köln v. 13.9.2017 - 2 K 2933/15 / Günther, Karl-Heinz, Erstattung von Kapitalertragsteuer trotz Zwischenschaltung einer vermögensverwaltenden GbR, ErbStB 2018, 79

FG Düsseldorf v. 17.8.2017 - 14 K 3722/13 E / Günther, Karl-Heinz, Zwischengewinnbesteuerung nach dem InvStG, ErbStB 2018, 79-80

Rechtsprechung Zivilrecht

OLG Hamm v. 11.5.2017 - 10 U 64/16 / Esskandari, Manzur / Bick, Daniela, Auch mit “Vollmacht“ betiteltes Schriftstück kann ein Testament sein, ErbStB 2018, 80-81

Verwaltung

BMF v. 19.12.2017 - IV C 1 - S 2405/0 :008 / Anemüller, Christian, Abstandnahme vom Kapitalertragsteuerabzug bei Vorlage eines Feststellungsbescheides nach § 60a AO, ErbStB 2018, 81

BMF v. 8.11.2017 - IV C 1 - S 1980-1/16/10010 :010 / Cornelius, Eike, Anwendungsfragen zum Investmentsteuergesetz in der am 1.1.2018 geltenden Fassung, ErbStB 2018, 81-83

FinMin. Schleswig-Holstein v. 22.1.2018 - VI 353 - S 3101 - 1002 / Günther, Karl-Heinz, Gemeiner Wert von Erfindungen und Urheberrechten, ErbStB 2018, 83

Beiträge für die Beratungspraxis

Kowanda, Markus, Die Berücksichtigung des Verkaufspreises im Bewertungs- und Ertragsteuerrecht unter Berücksichtigung verfahrensrechtlicher Problemfelder – Teil I, ErbStB 2018, 85-89

Sowohl im Ertragsteuerrecht als auch im Bewertungsrecht erscheint es grundsätzlich angemessen und geboten, tatsächlich zustande gekommene Verkaufspreise für die Wertermittlung von Wirtschaftsgütern oder Sachgesamtheiten der Besteuerung zugrunde zu legen, sei es für Zwecke der Einkommensbesteuerung oder der Erbschaft- und Schenkungsteuer. Dennoch gibt es in den Einzelsteuergesetzen sowie in deren richtlinienmäßiger Ausgestaltung durch die Verwaltung insb. zeitliche Grenzen, in welchen tatsächliche Verkaufspreise in die Besteuerung Eingang finden. Darüber hinaus hat auch der BFH mit Urteil vom 17.5.2017 (BFH v. 17.5.2017 – II R 60/15, ErbStB 2017, 301 m. Komm. Halaczinsky) zu den verfahrensrechtlichen Erwägungen Stellung genommen. Im Beitrag soll ein Überblick über die grundsätzlichen bewertungsrechtlichen Bestimmungen und sodann über die zu beachtenden verfahrensrechtlichen Problemfelder gegeben werden, aufbauend auf Gesetzestext, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung. Abschließend werden die ertragsteuerlichen Sonderregelungen zusätzlich erörtert.

Michalowski, Klaus, Vermögensrendite nach dem Investmentsteuerreformgesetz, ErbStB 2018, 89-95

Das Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung (Investmentsteuerreformgesetz – InvStRefG) vom 19.7.2016 (BGBl. I 2016, 1730) ist seit dem 1.1.2018 anzuwenden. Nach Auseinandersetzung mit den gesetzlichen Neuregelungen v.a. hinsichtlich der Fondsgesellschaften und Kreditinstitute rücken nun die Renditen der einzelnen Fondsanlagen unter Berücksichtigung der steuerlichen Neuregelungen in den Fokus der steuerlichen Privatanleger und ihrer Berater. Im Beitrag soll daher untersucht werden, wie sich die Neuregelungen aus dem Blickwinkel des gestaltungsinteressierten Anlegers im steuerlichen Privatvermögen ab dem 1.1.2018 darstellen, wobei sich die Ausführungen auf die Neuregelungen der Besteuerung der Publikums-Investmentfonds und deren Besteuerungsfolgen für Privatanleger mit steuerpflichtigen Kapitalerträgen oberhalb des Sparer-Pauschbetrags beziehen.

Anemüller, Christian, Ausstellung von Steuerbescheinigungen für Kapitalerträge, ErbStB 2018, 95-98

Der vorliegende Beitrag gibt einen kurzen Überblick über die Grundlagen zur Ausstellung von Steuerbescheinigungen für Kapitalerträge nach § 45a Abs. 2, 3 EStG und geht dabei punktuell auf das Schr. des BMF v. 15.12.2017 – IV C 1 - S 2401/08/10001 :018, BStBl. I 2018, 13, ein.

Literaturempfehlungen

Günther, Karl-Heinz, Steuerbefreiung nach § 9 Abs. 1 Nr. 3 ErbStG bei überschüssigen Zuwendungen, ErbStB 2018, 98

Günther, Karl-Heinz, FG Münster entscheidet über Reinvestitionszeitraum und Mindestquote, ErbStB 2018, 99

Günther, Karl-Heinz, Ausführungszeitpunkt der Schenkung eines Kommanditanteils, ErbStB 2018, 99

Günther, Karl-Heinz, Aktuelle Entwicklungen bei § 1 Abs. 2a GrEStG, ErbStB 2018, 99

Günther, Karl-Heinz, Ausführungszeitpunkt der Schenkung eines Kommanditanteils, ErbStB 2018, 99-100

Service

Darlehens- und Bürgschaftsverluste des GmbH-Gesellschafters: drohendes künftiges Abzugsverbot, ErbStB 2018, R5

Neue Rechtsprechung zur Organschaft: Mehr-/Minderabführungen, Ausgleichszahlung, Registereintragung, ErbStB 2018, R5

Verkauf von Alltagsgegenständen des Privatvermögens: Wann besteht/entsteht eine ESt-Pflicht?, ErbStB 2018, R5

Was nutzt das neue BMF-Schreiben v. 28.11.2017 zu § 8c KStG?, ErbStB 2018, R5

Neuere Entwicklungen in der Rechtsprechung zur körperschaftsteuerlichen Organschaft (Teil I), ErbStB 2018, R5

Aktuelle Rechtsprechung zum Steuerstrafrecht, ErbStB 2018, R6

Aktuelle Entscheidungen aus der Verwaltungsgerichtsbarkeit mit steuerverfahrensrechtlichen Bezügen, ErbStB 2018, R6

§ 15 FAO Selbststudium Steuerhinterziehung: Verteidigung gegen verdeckte Gewinnausschüttungen (Teil 1), ErbStB 2018, R6

Die Umsatzbesteuerung digitaler Dienstleistungen an Nichtunternehmer, ErbStB 2018, R6

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 26.02.2018